Insel Flores

Azoren

Die Azoren gehören zu Portugal und liegen ca. 2,5 Flugstunden westlich von Lissabon im Atlantik. Ihre Landschaft ist durch den vulkanischen Ursprung fast aller Ihrer Inseln stark geprägt. Die Inseln sind sehr grün und für aktives Reisen z.B. zum Wandern, Walbeobachtung, Tauchen hervorragend als Reiseziel geeignet. Sie sind touristisch gut erschlossen, aber fernab von jeglichem Massentourismus, ein Ort, um auch zu Ruhe und Entspannung zu finden.

Auf den Azoren herrscht ganzjährig ein angenehmes gemäßigtes Klima. Die Meerestemperaturen werden vom warmen Golfstrom beeinflusst.

Temperaturen          Jan    Feb   Mar   Apr   Mai   Jun    Jul   Aug   Sep  Okt   Nov   Dez

Luft in Grad C  *        18     17      18     19     20      22      25    26      25     22     18      18

Wasser in Grad C *  18     17      17     17     18      20      21    24      22     19     18      17

*durchschnittlich


Flores

Flores (port. Blumen) gilt als eine der schönsten Inseln der Azoren. Der Name kommt nicht von ungefähr, denn überall auf der sehr grünen Insel wachsen unzählige Blumen, von riesigen Hortensienbüschen über Azaleen bis zu Schmucklilien. Flores ist ein Wanderparadies und bietet  atemberaubende Wanderwege z.B. entlang der Westküste. Die Steilküste kann man auch zu Wasser über eine Bootstour besichtigen. Interessant sind auch die Piratenhöhlen südlich von der Hauptstadt Santa Cruz.

Flores ist die Azoreninsel mit den meisten Regenfällen, die meist als Steigungsregen im Hochland niedergehen. Aus diesen Regenfällen speisen sich z.B. die sieben Kraterseen, die wie bunte Edelsteine glitzern. Zahlreiche Wasserfälle finden sich überall auf der Insel. Wunderschön ist auch der Lagoa dos patas, der "Entensee", welcher in Berge eingebettet aus mehreren tief hinabstürzenden Wasserfällen gespeist wird und von weißen Calalilien umrandet ist.

Das nördliche Hochland und die Kraterseen sind als UNESCO Biosphärenreservat anerkannt und geschützt.

Flores, eine traumhafte Insel, die Sie in Einklang mit der Natur bringt.

 

Anreise

Flores ist momentan nur mit Umsteigen über eine der anderen Azoreninseln (Sao Miguel, Faial und Terceira ) zu erreichen, lässt sich aber gut in eine kleine Azorenrundtour integrieren. Es bietet sich eine Kombination aus Flügen mit TAP und SATA an. Fragen Sie uns, wir finden bestimmt eine günstige Möglichkeit Flores in Ihre Azorenreise einzubinden.