Insel Sao Miguel - Azoren

Azoren

Die Azoren gehören zu Portugal und liegen ca. 2,5 Flugstunden westlich von Lissabon im Atlantik. Ihre Landschaft ist durch den vulkanischen Ursprung fast ihrer aller Inseln stark geprägt. Die Inseln sind sehr grün und für aktives Reisen z.B. zum Wandern, Walbeobachtung, Tauchen hervorragend als Reiseziel geeignet. Sie sind touristisch gut erschlossen, aber fernab von jeglichem Massentourismus, ein Ort, um auch zu Ruhe und Entspannung zu finden. Viele Inseln sind untereinander per Flugzeug oder per Fähre gut zu erreichen, so kann man unkompliziert mehrere Inseln besuchen.

Auf den Azoren herrscht ganzjährig ein angenehmes gemäßigtes Klima. Die Meerestemperaturen werden vom warmen Golfstrom beeinflusst.

Temperaturen          Jan    Feb   Mar   Apr   Mai   Jun    Jul   Aug   Sep  Okt   Nov   Dez

Luft in Grad C  *        18     17      18     19     20      22      25    26      25     22     18      18

Wasser in Grad C *  18     17      17     17     18      20      21    24      22     19     18      17

*durchschnittlich


Sao Miguel - grüne Insel perfekt für Aktivurlaub und Entspannung

Die Insel Sao Miguel mit ihrer Hauptstadt Ponta Delgada ist die größte und somit auch die Hauptinsel der Azoren. Außer einer fantastischen Natur finden Sie hier alles was das Herz begehrt.

In der Hauptstadt können Sie viele Baudenkmäler und Museen und eine hübsche Altstadt entdecken.

Auf der ganzen Insel verteilt gibt es mehrere Kraterseen, die einen verzaubern. Die Lagoa de Sete Cidades z.B. besteht aus 2 Seen, die durch Spiegelungen unterschiedliche Farben haben. Der eine See ist blau, der andere grün. In der Mitte der Insel liegt der Lagoa do Fogo und überrascht Sie mit hellen Sandstränden am Seeufer.

Östlich des Sees Lago do Furnas gibt es im Ort Furnas 22 Schwefelquellen und Bäche, in denen gebadet werden kann. Der botanische Garten bietet wieder mit einem Warmbadesee die Gelegenheit bei einem Bad zu entspannen. Zum Mittagessen empfehlen wir den, in dieser Region typischen, "Cozido" zu probieren. Ein Gericht aus Fleisch und Gemüse, das im Boden vergraben und nur durch die dort vorhandene Erdwärme gegart wird.

Ganz groß geschrieben ist auch Aktivurlaub, wie zum Beispiel Wandern. Es gibt unendlich viele wunderschöne Wanderungen, die Sie auf der gesamten Insel machen können. Auch wer gerne reitet, Kanu fährt oder Mountainbiking oder Canyoning macht ist auf dieser Insel auf jeden Fall richtig gelandet. Wir bieten Ihnen gerne verschiedene Aktivitätenprogramme an. Fragen Sie uns!

Wem all diese Möglichkeiten noch nicht reichen, kann wunderbar an einem der dunklen Sandstrände der Insel ein paar erholsame Stunden verbringen und Entspannung finden.

Sollte bei den Unterkünften, die Sie auf unserer Webseite finden nicht das Passende für Sie dabei sein, dann fragen Sie uns! Gerne bieten wir Ihnen auf allen Inseln eine vielfältige Auswahl von weiteren Unterkünften an.

Wal-und Delfinbeobachtung

Sao Miguel ist neben Pico und Faial auch ein guter Ausgangspunkt um Wale und Delphine zu beobachten. Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten dazu an. Fragen Sie uns!

Anreise

Nach Sao Miguel kommen Sie in der Regel täglich ab Frankfurt, München, Berlin und Hamburg ohne Übernachtung mit Umsteigen in Lissabon mit der TAP Portugal.

Die SATA fliegt 1-2 x die Woche ab Frankfurt oder München nach Ponta Delgada.

Die Air Berlin fliegt im Sommer mittwochs und freitags nach Ponta Delgada ab/bis Düsseldorf.

Es ist möglich auch zu den anderen Inseln weiterzureisen und mehrere Inseln zu besuchen.